Um- und Zubau des Franziskanergymnasiums Hall in Tirol, Austria

Um- und Zubau des Franziskanergymnasiums Hall in Tirol, Austria

Das historische Gebäude aus dem 16. Jahrhundert wurde rundum erweitert und die Raumsituation den Herausforderungen des modernen Schulbetriebs angepasst. Die große Herausforderung lag im einfühlsamen Umgang mit der denkmalgeschützten Bausubstanz. Im gesamten Neubau mit färbigem Sichtbeton und viel Glas wurde zur optimalen Wärmedämmung und zusätzlicher Verbesserung der Raumakustik in den Klassenräumen, im Turnsaal und im Mehrzwecksaal ca. 2.100 m² Heraklith-Deckendämmplatten Tektalan SD verlegt. Die Trennwände wurden mit dem Glaswolle-Trennwanddämmfilz TI 140 bzw. TI 140 W sowie teilweise auch mit der Steinwolle-Trennwanddämmplatte TW gedämmt.