Steinwolle-Dämmstoffe - Trittschall-Dämmplatte TPE

Produktbeschreibung

Steinwolle-Trittschalldämmplatte, nichtbrennbar, wärme- und schalldämmend, wasserabweisend, unverrottbar, formbeständig, alterungsbeständig.

Anwendung
Trittschalldämmung speziell für Decken mit hohen Verkehrs- und Auflasten. Besonders geeignet unter Fließestrichen, unter keramischen Böden, für Fußbodenheizungen sowie hochbelastete Industrieböden. Trittschalldämmplatte belastbar bis zu einer Auflast von 10 kPa.

Hinweis
Platten können auch doppellagig verlegt werden. Werden auf Trittschall-Dämmplatten TPT mineralisch gebundene Heraklith BM Platten (Dicke 25 mm) aufgelegt, so erhöht sich das Trittschallverbesserungsmaß von Massivdecken ΔLw um mindestens 4 dB (lt. ÖNORM B 8115, Teil 4). Die Anforderungen an die Trittschalldämmung sind gesondert zu beachten.. 

Verarbeitung
Bitte beachten Sie die jeweiligen Verarbeitungsrichtlinien.
Darüber hinaus gelten die einschlägigen Normen und die anerkannten Regeln der Technik.

Der Vertrieb erfolgt über den Fachhandel. 

Weitere Informationen

Downloads

Produktdatenblatt

DatumSprache
Trittschall-Dämmplatte TPEpdfDownloadJanuar 2018Deutsch

DoP und Sicherheitsdatenblatt