Luftdicht-Dämmsystem LDS - LDS Leitungsmanschette

LDS Leitungsmanschette

Produktbeschreibung

Selbstklebende Luftdichtungsmanschetten aus Verbund von PES und Polyamid.

Anwendungsbereiche

Fachgerechte Verklebungen mit den zertifizierten Systemkomponenten sind hochgradig alterungsbeständig (> 50 Jahre; Prüfbericht Universität Kassel) und erfüllen damit die Anforderungen der ETAG 007 (Leitlinie für die Europäische Technische Zulassung; ETAG 007-Leitlinie für Bausätze für den Holzrahmenbau).

Geeignete Klebe-Untergründe

  • LDS-Systemdampfbremsbahnen
  • Polyamid- und Aluminiumfolien sowie Polyethylenfolien gemäß DIN EN 13984
  • Polypropylen-Spinnvliesbahnen gemäß DIN EN 13984 und DIN EN 13859
  • OSB-Platten gemäß DIN EN 300
  • Holzwerkstoff- und Holzweichfaserplatten nach Vorbehandlung mit LDS Primer
  • Gipskarton- und Gipsfaserplatten nach Vorbehandlung mit LDS Sprüh-Primer
  • Baupappen und Kraftpapiere; gehobeltes Holz
  • Bauteile aus PVC und PE
  • korrosionsfrei Metalloberflächen

Untergrundbeschaffenheit

Der Klebe-Untergrund muß trocken, staub- und fettfrei sein. Nicht zertifizierte Untergründe müssen hinsichtlich ihrer Klebeeignung überprüft werden. Ausdiffundierende Trenn-, Gleit- und Flammschutzmittel an Folienoberflächen können die Alterungsbeständigkeit der Verklebung reduzieren. 

Verarbeitung

Bitte beachten Sie die jeweiligen Verarbeitungsrichtlinien.
Darüber hinaus gelten die einschlägigen Normen und die anerkannten Regeln der Technik.

Der Vertrieb erfolgt über den Fachhandel

Downloads

The download url has been copied to your clipboard