Holzwolle-Dämmplatten - Heraklith BM

Produktbeschreibung

  • mineralisch gebundene Holzwolle-Dämmplatte

Anwendung

  • zur Beplankung von Unter- und Tragkonstruktionen sowie für die
    Heraklith Kompaktbauweise
  • als Putzträger und Installationsebene
  • zur Abmauerung von Installationsschächten (Dicke 50 mm)
  • zur Verbesserung der Trittschalldämmung auf Massivdecken
  • unter Trockenfußböden
  • zum Mitbetonieren 

Vorteile

  • wärmedämmend und wärmespeichernd (sommerlicher Wärmeschutz)
  • schalldämmend
  • feuerhemmend
  • diffusionsoffen
  • neutrales Verhalten gegenüber anderen Materialien
  • gute Bearbeitbarkeit
  • idealer Putzträger
  • feuchteregulierend

Hinweise

  • beim Mitbetonieren ist bei Plattendicken > 25 mm eine zusätzliche
    Haftsicherung durch Kunststoff- oder Edelstahlanker (mindestens 8
    Stk./m²) notwendig
    in der Anwendung „mitbetoniert und verputzt“ sind die
    bauphysikalischen Regeln zu beachten
  • Bitte beachten Sie die jeweiligen Verarbeitungsrichtlinien. Ferner gelten die
    einschlägigen Normen und die anerkannten Regeln der Technik.

Der Vertrieb erfolgt über den Fachhandel.

Downloads

Dokument
Dateiformat
Dateigröße
Datum

The download url has been copied to your clipboard

DoP und Sicherheitsdatenblatt

Videoclips