News

Mehr Glaswolle ab 2023

Knauf Insulation Österreich , 22. Februar 2022

Knauf Insulation wird ab 2023 die Kapazität bei der Produktion von Glaswolle Dämmstoffen beträchtlich steigern. Im deutschen Glaswolle-Werk in Bernburg (Sachsen-Anhalt) stehen umfassende Investitionen zur Modernisierung der Produktionsanlagen bevor. Der weitreichende Umbau wird bei laufendem Betrieb und ohne Beeinträchtigung der Lieferfähigkeit stattfinden.

Udo Klamminger, Knauf Insulation Geschäftsführer

Mit dieser Investition reagiert Knauf Insulation auf die anhaltend hohe Nachfrage am Dämmstoffmarkt. „Die geplanten Maßnahmen werden auch für den österreichischen Markt eine spürbare Mehrmenge an Glaswolle-Dämmstoffen bringen“, freut sich Österreich-Geschäftsführer Udo Klamminger.

Modernisierung ohne Einschränkungen
Die besondere Herausforderung und gleichzeitig der Fokus für die geplanten Modernisierungsmaßnahmen ist die Sicherung des laufenden Betriebs sowie die lückenlose Versorgung des Marktes während des Umbaus. Im Zuge dieser mehrwöchigen Modernisierungsphase werden die elementarsten Bereiche der Produktion modernisiert und erweitert.
Ziel der Investition im Werk Bernburg ist eine höchstmöglich effiziente Nutzung aller Produktionsressourcen. Dabei darf die Betriebssicherheit nicht außer Acht gelassen werden. Denn es ist bei der aktuellen Marktlage mit einer andauernden Maximalauslastung unserer Anlagen weiterhin zu rechnen“, bestätigt Klamminger.

Knauf Insulation Glaswolle Dämmstoffe sind „Red List Free“ zertifiziert

Knauf Insulation Glaswolle-Dämmstoffe sind "Red List Free"

Die Knauf Insulation Glaswolle-Dämmstoffe sind die ersten Mineralwolle-Produkte im Rollen- und Plattenformat, die in Europa von DECLARE als „Red List Free" zertifiziert wurden. Sie bestehen aus bis zu 80% Recyclingmaterial (überwiegend Recycling-Glas) sowie anderen Grundstoffen aus der Natur wie Sand und Kalk. Gebunden mit dem natürlichen ECOSE®-Bindemittel enthält diese Dämmung weder zugesetztes Formaldehyd noch Flammschutzmittel oder Fungizide. Damit entsprechen Knauf Insulation Glaswolle-Dämmstoffe den strengen Kriterien von DECLARE, welche dem Kunden die Gewissheit geben, dass insbesondere in Wohnhäusern, Schulen, Büros und Krankenhäusern keine ungesunden Chemikalien verbaut werden.