Mineralwolle-Einblasdämmung mit hoher Dämmwirkung und Brennbarkeitsklasse A1

Fugenlos und sicher dämmen mit SUPAFIL

Von Knauf Insulation Österreich
Februar 09, 2023

Speziell bei der thermischen Sanierung von Wohnhausanlagen und mehrgeschossigen Wohnobjekten, aber auch im Neubau und im Gewerbebau sind die Anforderungen an das Dämmmaterial vielfältig. Schließlich muss die Wärmedämmleistung genauso berücksichtigt werden wie Brandschutz, Bauform des Objekts, Zeitdruck, aber auch der Ablauf der Dämmarbeiten selbst.

Vor allem im Bereich der Obersten Geschossdecke, bei Schachtdämmungen und im Holzriegelbau spielt die Knauf Insulation Einblasdämmung ihre Stärken aus. Denn SUPAFIL ist von Natur aus nicht brennbar und kommt somit ohne zusätzliche Flammschutzmittel aus. Außerdem ist die Blaswolle von Knauf Insulation staubarm und universell einsetzbar. Zudem eignet sie sich ideal für hohe Förderhöhen wie z.B. mehrgeschossige Bauten.
Der Materialverbrauch ist im Vergleich zu anderen Einblasmaterialien deutlich geringer, sodass diese Dämmung kosten- und zeitsparend ist.

 

Knauf Insulation  Nachhaltigkeit

SUPAFIL ist ein Naturprodukt aus den Rohstoffen Sand und Soda, frei von jeglichen Zusatzstoffen wie Bindemittel oder Flammschutzmittel.

Knauf Insulation Wärmeschutz

SUPAFIL dämmt auch schwer zugängliche Bereiche effizient und zeitsparend.

SUPAFIL ist nichtbrennbar gemäß EN 13501, Brennbarkeitsklasse A1.

Knauf Insulation Schallschutz

SUPAFIL bietet eine sehr gute Schalldämmung.

Supafil Loft

Die Aufblasdämmung von Knauf Insulation für die Oberste Geschoßdecke

Knauf Insulation Supafil, Verarbeitung

Mit SUPAFIL Loft (Lambda-Wert 0,045 W/mK) ist schon ab 250 mm Dicke ein hoher thermischer Komfort sehr wirtschaftlich zu erzielen.

  • SUPAFIL Loft entspricht der ÖNORM EN 14064-1
  • das Setzmaß ≤ 1% entspricht der Setzmaßklasse S1
  • Rohdichte ≥ 16 kg/m³

Supafil timber Frame

Die Einblasdämmung von Knauf Insulation für Decken- und Dachkonstruktionen, Holzriegelkonstruktionen und Schächte

Knauf Insulation Supafil Timber Frame, Verarbeitung

Mit SUPAFIL Timber Frame (Lambda-Wert 0,034 W/mK) ist schon ab 160 mm Dicke ein hoher thermischer Komfort (U-Wert ≤ 0,20 W/m²K) sehr wirtschaftlich zu erzielen.

  • SUPAFIL Timber Frame entspricht der ÖNORM EN 14064-1
  • das Setzmaß ≤ 1% entspricht der Setzmaßklasse S1
  • Rohdichte ≥ 35 kg/m³

Knauf Insulation Luftdicht-Dämmsystem LDS

Luftdichtheit schützt Bausubstanz

Das Luftdicht-Dämmsystem von Knauf Insulation bietet der SUPAFIL-Wärmedämmung eine lückenlos verklebte, luftdichte Schicht, um optimal funktionieren zu können. Dank der hier eingesetzten feuchtevariablen Dampfbremsbahn LDS FlexPlus gelingt es aufgrund ihres besonders feuchtevariablen Diffusionswiderstands optimal, auf Luftfeuchtigkeitsschwankungen zu reagieren.
Der sd-Wert der Dampfbremsbahn LDS FlexPlus reicht je nach Luftfeuchte von 0,2 bis 20 Meter. Die Polyamid Funktionsschicht der Bahn verhindert, dass feuchte Raumluft in die Konstruktion eindringt und ermöglicht darüber hinaus ein Rücktrocknen zum Innenraum.
Praktischerweise gibt es die LDS FlexPlus Dampfbremsbahn gleich in einem Paket inkl. Haftklebeband, Dichtkleber und Universalmanschette für jeweils ca. 50 m² Beplankungsfläche. Auf eine sorgfältige und luftdichte Verklebung ist bei der Montage unbedingt zu achten.

Mehr Informationen zur SUPAFIL Einblasdämmung finden Sie hier:

www.supafil.knaufinsulation.at

Unser Team steht für technische Beratung und Anfragen gerne zur Verfügung:

Ansprechpartner