LDS Leitungsmanschetten

LDS Leitungsmanschetten

Selbstklebende Luftdichtungsmanschette

Produktbeschreibung
Selbstklebende Luftdichtungsmanschetten zur fachgerechten Abdichtung von Rohr- und Leitungsdurchführungen gemäß DIN 4108 Teil 7. Bestandteil des hinsichtlich seiner Langzeitfunktion und Alterungsbeständigkeit zertifizierten Knauf Insulation Luftdicht-Dämmsystems.

Geeignete Klebe-Untergründe
- LDS-Systemdampfbremsbahnen
- Polyamid- und Aluminiumfolien sowie Polyethylenfolien* gemäß DIN EN 13984
- Polypropylen-Spinnvliesbahnen gemäß DIN EN 13984 und DIN EN 13859
- OSB-Platten gemäß DIN EN 300
- Holzwerkstoff- und Holzweichfaserplatten nach Vorbehandlung mit LDS Primer
- Gipskarton- und Gipsfaserplatten nach Vorbehandlung mit LDS Primer
- Baupappen und Kraftpapiere; gehobeltes Holz
- Bauteile aus PVC und PE
- korrosionsfrei Metalloberflächen

Untergrundbeschaffenheit
Der Klebe-Untergrund muß trocken, staub- und fettfrei sein. Nicht zertifizierte Untergründe müssen hinsichtlich ihrer Klebeeignung überprüft werden. Ausdiffundierende Trenn-, Gleit- und Flammschutzmittel an Folienoberflächen können die Alterungsbeständigkeit der Verklebung reduzieren.

Alterungsbeständigkeit der Verklebung
Fachgerechte Verklebungen mit den zertifizierten Systemkomponenten sind hochgradig alterungsbeständig (> 50 Jahre; Prüfbericht Universität Kassel) und erfüllen damit die Anforderungen der ETAG 007 (Leitlinie für die Europäische Technische Zulassung; ETAG 007-Leitlinie für Bausätze für den Holzrahmenbau).

Der Vertrieb erfolgt über den Fachhandel.