LDS FlexPlus

LDS FlexPlus

Dampfbremsbahn aus PES- und Polyamid-Verbund gemäß EN 13984

Produktbeschreibung
Verbund aus PES und Polyamid

Anwendungsbereiche
Zum Einsatz als feuchtevariable Dampfbremsbahn gemäß EN 13984 sowie als Luftdichtheitsbahn nach DIN 4108-7.

Alterungsbeständigkeit der Materialverbindungen
Fachgerechte Verklebungen mit den zertifizierten Systemkomponenten sind hochgradig alterungsbeständig (> 50 Jahre; Prüfbericht Universität Kassel) und erfüllen damit die Anforderungen der ETAG 007 (Leitlinie für die Europäische Technische Zulassung; ETAG 007-Leitlinie für Bausätze für den Holzrahmenbau).
Die Knauf Insulation LDS FlexPlus durchläuft derzeit den Test zur Alterungsbeständigkeit an der UNI Kassel.

Verarbeitung
Bitte beachten Sie die jeweiligen Verarbeitungsrichtlinien.
Darüber hinaus gelten die einschlägigen Normen und die anerkannten Regeln der Technik.
Die Anbringung der LDS FlexPlus hat so zu erfolgen, dass die bedrucke (glatte) Seite zum Verarbeiter zeigt.
Eine dauerhafte Verklebung ist nur auf der bedruckten (glatten) Seite möglich.

Der Vertrieb erfolgt über den Fachhandel.

PDBL - FlexPlus