Dämmen mit MINERAL PLUS: So geht´s!

Meldung vom 03.05.2018 on Aktuelle Meldungen

So dämmen Sie effizient und nachhaltig. Dieses Video zeigt Ihnen am Beispiel eines privaten Dachausbaus die einzelnen Schritte von der Dämmung über die Luftdichtung bis hin zum Innenausbau mit Heraklith Holzwolle-Dämmplatten.

Dem Bauherrn war bei seinem Dachausbau eine hochwertige und optimal funktionierende Dämmlösung wichtig, die ihm und seiner Familie für Jahrzehnte hohe Wohnqualität bietet. Dazu kam die neue Mineral Plus Dämmplatte mit dem natürlichen Bindemittel ECOSE Technology zum Einsatz. Diese Dämmung überzeugte durch die hohe Wärmedämmleistung (λD= 0,034 W/mK), den optimalen Brandschutz und die angenehme Handhabung. Denn diese Platte ist flexibel und kompakt zugleich.

Für den Schutz der Dämmung und Bausubstanz vor eindringender Raumfeuchte sorgt die feuchtevariable Dampfbremse LDS Flex Plus samt Zubehör. Anschließend wurde die Holzwolle-Dämmplatten Heraklith BM montiert und dann verputzt. Alternativ zum Verputzen kann auch die bereits spachtelfertige Heraklith BM-W Platte verwendet werden, wie ebenfalls in diesem Video zu sehen ist.

Videofilm: Dämmen mit MINERAL PLUS: So geht´s!